04531 412 26 421 kb@quivendo.de

Bloggen wie ein Profi

Öffne die Geschäftstür und lass zu, dass dich deine Kunden entdecken!

Genug gezögert! Du willst endlich loslegen!

Bloggen reizt dich schon lange – wären da nicht die vielen kleinen und großen Fragen:

Liest das einer? Ist das gut genug? Wie ist das mit der Technik? Und wo fängst du eigentlich an? Wie kommst du als Business-Blogger schnell an den Start und von Beginn an auf einen erfolgversprechenden Kurs?

Das 1:1-Online-Coaching „Bloggen wie ein Profi“

gibt dir einen kraftvollen Schub. Du erhältst zugespitzt das Wissen, das für Solo-Selbständige wie dich wichtig ist. Du legst fest, was deinen Blog einzigartig macht. Und du veröffentlichst schon während des Coachings deine ersten Artikel.

Wie würde dir das gefallen?

Die vielen Details rund um das Bloggen liegen schön geordnet vor dir. Du kennst deine ersten Schritte und alle folgenden.

Bloggen wie ein Profi 2

Kunden gewinnen

Du weißt, wie du es anstellen musst, damit du zuerst Leser gewinnst und anschließend Kunden.
Bloggen wie ein Profi 1

Spannend schreiben

Du kennst Arbeitstechniken und Muster aus dem Journalismus, mit deren Hilfe du schnell und zuverlässig leserfreundliche Artikel schreibst.
Bloggen wie ein Profi 3

Ressourcenschonend

Deine knappe Zeit investierst du zielgerichtet und erfolgversprechend!

Deine Vorteile

Du bist auf allen Ebenen startklar:

#1 Du hast eine Strategie und ein schlüssiges Verkaufskonzept. Die Rolle deines Blogs bei deiner Kundengewinnung liegt klar vor dir.

#2 Du bist mit dem Spirit eines erfolgreichen Business-Blogs vertraut. Du weißt, worauf es ankommt, du hast ein Gespür dafür, was sich deine Leser von dir wünschen und weshalb deine Arbeit als Blogger fruchten wird. Dies gibt dir die Gewissheit, das Richtige für dein Business zu tun.

#3 Dein Werkzeugkoffer für Autoren ist gut gefüllt: Du hast Muster, Tools, Strukturen für deine Blog-Artikel und Ideen für deren Zweitverwertung.

Angebot & Zusammenarbeit

Welche Inhalte gehören zum Programm?
  • Im 1:1-Online-Coaching „Bloggen wie ein Profi“ erfährst du das Entscheidende, was du als Business-Blogger und Solist wissen musst.
  • Du triffst deine Entscheidungen für dein Blog und gibst ihm einen unverwechselbaren Charakter.
  • Du schreibst noch während des Kurses deine ersten Artikel und lernst journalistische Schreibtechniken kennen. Selbstverständlich bekommst du Feedback und Unterstützung von mir.
  • Du erfährst, wie du deine Persönlichkeit in deinen Artikeln spürbar werden lässt.
  • Du lernst, wie du dein Blog bekannt machst und die Suchmaschinen fütterst.
  • Schließlich verrate ich dir meine besten Tipps für die Höhen und Tiefen des Blogger-Alltags.
In welchen Formaten arbeiten wir zusammen?

Übungen, Unterlagen und Online-Coaching:

  • Sobald du dich entschieden und das Programm gebucht hast, bekommst du sofort Zugang zu den beiden ersten Kapiteln sowie Infos über die ersten Schritte.
  • Insgesamt 11 kompakte Skripte zum Download führen dich in die Fragen rund um das Bloggen ein. Mit den anschließenden Übungen gehst du direkt in die Umsetzung.
  • Im Programm inklusive sind 5 Online-Coachings von je einer Stunde: Dort ist die Gelegenheit, deine Fragen und Ergebnisse zu diskutieren. Zudem finden wir individuelle Lösungen für dich, damit dein Blog genau zu deinem Business passt.
  • Für unsere Online-Treffen nutzen wir Zoom. Den Link schicke ich dir zu. 

Um die Zeit in den Online-Coachings optimal zu nutzen, solltest du dich am besten vorbereiten. Eine Empfehlung für die jeweils nächsten Schritte bekommst du von mir und natürlich den Zugang zu den zugehörigen Skripten.

Wie ist der Ablauf?

Unsere Themen und der Ablauf:

Deine Vision. Dein Themenplan.

Welches Angebot willst du voranbringen?
Welche Fragen und Wünsche haben deine Kunden mit Blick auf dieses Angebot?

– 1:1 Coaching –

Kunden gewinnen.

Wie schlägst du die Brücke zu deinen Kunden: Wo begegnen dir deine Neukunden zuerst? Was passiert dann? Wie führst du sie zu dir? Was liegt dir? Was fällt dir leicht?

– 1:1 Coaching –

Dein Blogger-Steckbrief. Deine Publikationen.

Wie wird deine eigene Stimme hörbar? Was bedeutet Qualität für dich?
Du schreibst deine ersten Artikel und veröffentlichst sie.

– 2x ein 1:1 Coaching – 

Reichweite. Kennzahlen. Blogger-Praxis.
Wie wirst du bekannt? Wie baust du deine Fan-Gemeinde auf?
Fünf wichtige Kennzahlen: Erfolge messen und feiern.
Schreibblockaden, Kommentare, Motivation und was dir sonst noch unterwegs begegnet.

– 1:1 Coaching –

Wie lange dauert das Programm insgesamt?
Das hängt von dir ab. Wenn du das Programm innerhalb von fünf Wochen durchziehen willst, bitteschön ;-) Im durchschnittlichen Trainer-, Berater- und Coach-Alltag sind drei Monate jedoch realistischer.

Ein Zeit-Puffer ist in das Programm eingebaut: Mit deinem Kauf erwirbst du das Recht auf die vollständigen Unterlagen zum Download sowie fünf Coachings innerhalb von sechs Monaten. Deine Mitgliedschaft im Member-Bereich endet danach.

Wie viel Zeit solltest du für jede Coaching-Einheit einplanen?
Rechne als Vorbereitungszeit für jedes Online-Coaching etwa zwei Stunden ein. Hinzu kommt die Zeit für deine Artikel. Vier Stunden pro Artikel sind ein guter Richtwert.

Überraschung

Auch für mich ist Bloggen etwas, das nebenher geschehen muss. 

Ergebnisse, bitte!

Seit 2009 führe ich meinen eigenen Blog und gewinne mit einer Kombination aus Networking und Blogging Kunden und Aufträge.

Viele denken, das sei einfach für mich. Tatsächlich jedoch verdiene ich als Solo-Selbstständige mein Auskommen mit Kundenprojekten – genau wie du.

Es ist schon wahr, dass ich Freude am Bloggen habe. Doch auch für mich gibt es einen engen Rahmen: Die Zeit ist immer knapp und ich brauche Ergebnisse.

In den letzten Jahren habe ich reichlich gelesen, diskutiert, eigene Erfahrungen gesammelt, ausgewertet und verdichtet. In meinem Blogger-Coaching steckt die Quintessenz aus alledem: Ich zeige dir das, was du als Solo-Selbstständiger brauchst, um dein Business mithilfe deines Blogs voranzubringen. Für Agenturen und Unternehmen bin ich nicht die Richtige.

Kundenstimmen

Feedback zum Blogger-Coaching

„Es gibt etwas, das ich erzählen möchte. Und dazu wollte ich bloggen, schon länger. Die Hürde, die ich zu bezwingen hatte, war die: Ist das überhaupt richtig, was ich hier tue? Kann das besser gemacht werden? Was steckt überhaupt dahinter? Interessiert das jemanden? Wie schreibe ich Blog-Artikel, die Menschen da draußen lesen und die auch einen Mehrwert für die Leser erzeugen?

Die Herausforderung schlechthin war: „Leg los und schreibe!“ Ich war regelrecht blockiert und saß Stunden vor einem leeren Blatt. Auf der „To Do“ Liste poppte jede Woche auf: „Blog schreiben“. Das hat mich gestresst.

Nachdem ich mich neu positioniert hatte, wurde es Zeit, etwas anders zu machen. Ich habe mich für das Blogger-Coaching entschieden und wollte wissen, wie ich Geschichten schreibe, die interessieren und neugierig machen. Strukturiert aufgesetzt. Mit einer Prise Humor und ganz wichtig: Tipps, welche die Leser weiterbringen und umsetzen können.

Das Ergebnis kann man auf meinem Blog sehen. Inzwischen sind schon einige Artikel veröffentlicht: veraenderungsmut.de/blog. Was ich außerdem gewonnen habe: Selbstsicherheit, Bestätigung, Begeisterung und Motivation.“

Claudia Spengler

„Danke, dass du uns an deinen Kenntnissen und Fähigkeiten teilhaben lässt und uns ermutigst, hier ganz eigene Schritte zu gehen.“

Marianne Voit-Lipowsky

„Immer auf den Punkt und sehr hilfreich für die Marketing-Perspektive, selbst für Leute wie mich, die selbst auch Bloggen lehren. Du machst wirklich Lust selbst zu bloggen – das finde ich eigentlich an Deinem Angebot am Wichtigsten!“

Anja Achenbach

„Dankeschön für Deinen sehr informativen Blog-Workshop. Viele Tipps und Links, guter Austausch in der Gruppe, die Meetingplattform – das hat mir alles sehr gut gefallen! Gerne empfehle ich dich weiter!“

Christine Beckmann

Was hält dich jetzt noch auf?

Selbst testen und recherchieren oder direkt zum Ziel kommen: Du hast die Wahl.

Das Blogger-Coaching führt dich zielgerichtet in alles ein, was du als Solist wissen musst, um von Anfang an auf einen erfolgreichen Weg zu kommen. Mit dem Verkauf eines Trainingstages hast du das Honorar für das Blogger-Coaching wieder eingespielt.

Je länger du wartest, desto später wirst du für deine Kunden sichtbar. Sie haben Fragen an dich und suchen ihre Antworten im Netz: Gib ihnen die nötige Info, damit sie sich für dich entscheiden können.

Lass uns starten!
Du gewinnst im Coaching:

Knowhow:
Zusammen mit den Unterlagen erfährst du fokussiert alles Wichtige, was du als Solo-Selbständiger über das Business Bloggen wissen musst.

Praxis:
Du legst fest, was deinen Blog auszeichnet, und ich bin bei deinen ersten Publikationen an deiner Seite.

Lösungen speziell für dich:
Fünf Coachings garantieren dir, dass du Antworten auf deine individuellen Fragen findest.