Initiative gegen verwaiste Blogs und Newsletters

Blog- und Newsletterservice für Trainer, Berater & Coaches
R

Regelmäßig

Artikel und Newsletter-Publikationen,
präzise wie ein Uhrwerk.

R

Attraktiv

Eng am Kundenbedarf entlang.
Image- und beziehungsfördernd.

R

Verkaufswirksam

Vertrauenerweckend.
Inspirierend. Mit Biss.

Wie viel? Weshalb? Warum?

Frequently Asked Questions

Sechs Gründe, weshalb mich Kunden buchen

Zeit

Manchen Kunden brennt die Zeit unter den Nägeln. Sie schätzen meinen Komplett-Service: Themen entwickeln, Recherche, Texten, Publizieren, Texte vermarkten, Postings für die Social Media, Ergebnisse prüfen und regelmäßig die Marschroute neu justieren.

Wenn Ihnen andere Aufgaben wichtiger sind als das Texten, bin ich Ihre Teilzeit-Marketing-Abteilung.

Regelmäßigkeit

Regelmäßigkeit ist im Trainer- und Berateralltag eine große Herausforderung. Projektbezogene, intensive Arbeitsphasen und ruhigere Phasen wechseln sich ab.

Mein Rezept dagegen: Wenn es gerade etwas ruhiger zugeht, legen wir einen Themen- und Terminplan fest. Von da an sorge ich dafür, dass Artikel entstehen und publiziert werden.

Keine Lust auf’s Schreiben

Die Menschen sind unterschiedlich, zum Glück. Ich schreibe gerne. Ich liebe es geradezu, die richtigen Worte und die Argumente zu finden. Beste Voraussetzungen für ein gutes Team. Was meinen Sie?

Themen, Ideen

Sie glauben, Sie hätten keine Themen? Lassen Sie sich überraschen: Neu-Kunden haben Fragen an Sie. Lassen Sie uns die Fragen der Neu-Kunden beantworten. Sie sind eine großartige Quelle für Ihre Artikel.

Oder haben Sie schon einmal über Heldenreisen Ihrer Kunden nachgedacht? Oder über Meinungsartikel zu aktuellen Themen? Oder SOS-Empfehlungen für den Notfall? Oder oder oder.

Qualität

Auf das Konto der Qualität zahlen Form und Inhalt gleichermaßen ein: Kommt der Artikel auf den Punkt? Ist der Aufbau logisch und klar? Ist er für Ihre Leser spannend? Ist der Artikel auch visuell gut strukturiert? Lese- und suchmaschinenfreundlich?

Viele Kunden schätzen, dass ich Ihre Entwürfe überarbeite.

Beratung, Auswertung

Sind Sie mit Ihrem Marketing auf dem richtigen Weg? Die Frage ist mehr als berechtigt: Investitionen müssen sich auszahlen.

Wenn Sie zustimmen, prüfe ich den Traffic auf Ihrer Webseite mit Hilfe von Google Analytics.
In regelmäßigen Abständen üben wir Manöverkritik und legen die Marschroute für den kommenden Zeitabschnitt fest.

Weshalb in Blogs und Newsletters investieren?

Dafür gibt es zwei wichtige Gründe:

Vertrauen Ihrer Kunden gewinnen

Papier ist geduldig. Webseiten auch. Jeder weiß das und liest aus diesem Grund Webseiten-Texte mit kritischer Distanz.

Ihre Artikel sind näher an Ihrem Leben und an Ihrer Arbeit. Sie geben Einblick in die Art, wie Sie denken und arbeiten. Gut gemacht sind sie deshalb ein Baustein für die Kundengewinnung, weil sie Nähe herstellen und Vertrauen wecken.

Google Ranking

Google will den Internet-Nutzern die jeweils besten Seiten zu einem Thema präsentieren.

Schon seit Jahren baut der Suchmaschinen-Riese deshalb seinen Algorithmus um: Websites, die mit zahlreichen, aktuellen und gut besuchten Artikeln punkten können, haben beim Ranking die Nase vorne.

Wie viele Texte brauchen Sie?

Das kommt auf Ihre Ziele an.

Sie arbeiten in Inhouse Projekten, etwa als Organisationsentwickler oder Change Manager?

Dann haben Ihre Artikel vor allem die Funktion, Ihre Website inhaltlich aufzuwerten und Entscheidern das letzte Stückchen Sicherheit zu geben, bei Ihnen an der richtigen Adresse zu sein. Vier bis sechs längere Artikel im Jahr sind in Ordnung.

Sie bieten Seminare und Kurse an? Sie wollen als Speaker bekannter werden oder Sie gewinnen Ihre Kunden ausschließlich via Internet?

Zwei Artikel pro Monat sind die Untergrenze und das auch nur dann, wenn Sie auf zusätzliche Quellen für die Kundengewinnung zurückgreifen können. Wenn Sie alleine auf Internet-Marketing setzen, sollten es mindestens vier Artikel pro Monat sein.

Beispiele & Referenzen

Der Trainerlotsen-Blog: zu den Artikeln
Der Blog von Change 4 Success: zu den Artikeln
Der Blog des Software Sofas: zu den Artikeln

So arbeiten wir zusammen

Auftakt

Wir verabreden uns zum Telefonieren und bestimmen, welches Web-Konzept zu Ihnen passt. Die 30-Minuten-Beratung „Wie viel Web darf es für Sie sein?“ ist mein Gratis-Angebot für Sie zum Kennenlernen.

Wie sieht die optimale Unterstützung für Sie aus? Dies ist die zweite Frage: Wollen Sie Ihre Website mit vier größeren Artikeln pro Jahr aufwerten und suchen einen Partner für die Überarbeitung? Das Modell könnte zu Ihnen passen, wenn Sie überwiegend in Projekten arbeiten.

Wenn Sie Speaker, Kurs- oder Seminaranbieter sind, spielt das Web eine größere Rolle für Sie. Dann lohnt es sich, etwas tiefer zu schürfen: Wer sind Ihre Kunden? In welcher Entscheidungssituation stecken sie? Was müssen sie wissen, damit sie Vertrauen zu Ihnen fassen und Kontakt aufnehmen?

Dazu berate ich Sie. Wir entwickeln Themen und ich begleite Sie so, wie wir es vereinbaren.

 

Laufende Zusammenarbeit

Für die laufende Zusammenarbeit bieten sich verschiedene Formen an:

Vorlagen aus Fachzeitschriften

Sie schicken mir Artikel aus Fachzeitschriften, die Ihnen aufgefallen sind. Aus den Vorlagen stelle ich Themen für Artikel bzw. Newsletter zusammen. Wir telefonieren kurz für ein Statement von Ihnen, damit Ihre persönliche Stimme hörbar wird. Danach schreibe ich die Texte.

Telefonieren

Mit dem Redaktionsplan haben wir das aktuelle Thema bereits umrissen. Ich stelle Interviewfragen zusammen und schicke sie Ihnen per Mail zu. Anschließend telefonieren wir 15 oder 20 Minuten zum Thema. Daraus entwickele ich einen Textentwurf.

Selbst schreiben

Manche Kunden sind Schreibdenker. Sie ziehen es vor, einen Artikel zu skizzieren oder Fragmente zu entwerfen. Auch in Ordnung: Aus den Entwürfen forme ich einen Artikel.

Honorar

Manche Kunden wollen „nur“ eine Überarbeitung ihrer Entwürfe. Andere lassen sich Newsletter im Umfang von 12.000 Zeichen planen, schreiben, publizieren und vermarkten.

Mit einigen Kunden arbeite ich quartalsweise zusammen. Andere rufen monatlich Leistungen von mir ab.

In meinem Portfolio gibt es deshalb alle Varianten von 1,5 Stunden im Quartal bis 8 Stunden pro Monat.

Rechnen Sie für die Bearbeitung einer Textvorlage mit etwa 1,5 Stunden (Aufbau, Struktur, Argumentation, Lesernutzen, Überschriften und Zwischenüberschriften, Wording und Infos für Google).

Wenn ich einen Artikel plane, aufsetze, ein Interview führe, schreibe und publiziere, gehen etwa drei Stunden ins Land.

Kerstin Boll

quiVendo Trainermarketing
für Selberdenker, Charakterköpfe und Chancensucher

Positionierungs- und Marketingberatung,
Texte, Websites und Monitoring.
Autorin des Website-Coach, managerSeminare

Kerstin Boll

quiVendo Trainermarketing
für Selberdenker, Charakterköpfe und Chancensucher
Positionierungs- und Marketingberatung,
Texte, Websites und Monitoring.
Autorin des Website-Coach, managerSeminare

Das sagen Kunden

Liebe Kerstin, zu meinem Newsletter habe ich in den letzten Monaten sehr viel gutes Feedback bekommen: “Angenehm zu lesen”, “Substantiell”, “Gut recherchiert”, “Sehr nützliche Infos”.

Vielen Dank deshalb für dein kritisches Lektorat und deine Tipps! Damit gewinne ich einen zusätzlichen Blick und kann meinen eigenen Stil weiterentwickeln. Gerne weiter so!

Ira Rüder

Change 4 Success

Die Texte sind kreativ, unterhaltsam und kommen auf den Punkt. Da kann man nichts weg lassen. Volker Rockstroh, BDVT

Training & Trainer

Ich bin immer erstaunt, wie viel Inhalt in den Artikeln steckt. Wenn man am Ende angelangt ist, möchte man eigentlich weiter lesen. Philipp Kurth

Gesellschafter der Kurth & Kurth GbR

Besonders beeindruckt mich, mit wieviel Einfühlungsvermögen es Kerstin immer wieder schafft, meine Gedanken in wundervolle, treffende Worte umzusetzen. …

Ich freue mich auf jedes Gespräch, jedes Telefonat und jeden Kontakt mit ihr, weil es auch mich jedes Mal persönlich einen Schritt weiter bringt. Liebe Kerstin, dafür danke ich Dir!

Nina Kuntz

Training und Coaching

Wie viel Web darf es für Sie sein?

Das 30-Minuten-Gratis-Gespräch zum Kennenlernen.
Kerstin Boll, quiVendo Trainermarketing Ι Rümpeler Weg 32 Ι 23843 Bad Oldesloe Ι quiVendo.de Ι Phone 04531 412 26 421 Ι Impressum Ι Datenschutz