Presse

training aktuell

Mit Leichtigkeit zum Text
Trainermarketing

Eine lückenlose Abhandlung mit wissenschaftlichem Anspruch – viele Trainer, Beraterinnen und Coachs quälen sich beim Schreiben von Blogbeiträgen und Artikeln. Dabei muss es gar nicht so schwer sein. Weiter

 

So geht Positionierung heute
Selbstmarketing

Woran erkenne ich eigentlich, dass eine Positionierungsberatung gelungen ist? Eine gute Frage, die öfter gestellt werden sollte. Weiter

 

Bloggen durch die Kundenbrille
Trainermarketing

Blogs sind ein beliebtes Marketinginstrument, auch in der Weiterbildungsbranche. Doch oft verursachen sie großen Aufwand, erzielen aber keinen Effekt. Wie man es schafft, mit Blog-Artikeln gezielt Kunden anzusprechen und eine persönliche Beziehung aufzubauen. Weiter

 

Gehören Honorare auf die Website?
Pricing für Trainer

Viele Trainer und Coachs fragen sich, ob sie das eigene Honorar auf ihrer Website veröffentlichen sollten oder nicht. Schließlich gibt es für beides gute Argumente. Weiter

 

Tschüss USP!
Trainingsspitzen

Viele Trainer sind einem Mythos aufgesessen: Sie glauben, dass sie ihren Kunden etwas Außergewöhnliches, Extraordinäres, nie Dagewesenes bieten müssen. Einen echten USP eben. Aber ist den Kunden das überhaupt wichtig? Weiter 

 

Die 5 teuersten Marketingfehler
Trainingsspitzen

Marketing soll Kunden gewinnen und binden. Falsch gemacht hat es allerdings keinen Effekt und verbrennt nur unnötig Geld. Weiter 

 

Ein guter erster Eindruck
Professionelle Websites

Website-Besucher sind unge­duldig: Möglichst schnell wollen sie herausfinden, ob die angeklickte Seite eine Lösung für ihr Problem bietet. Wie Trainer mit ihrer Online-Präsenz einen guten ersten Eindruck machen. Weiter

 

Brigitte Woman

zielbar

Der erste Satz: Profi-Tipps für einen packenden Einstieg

Vergiss Kreativität. Erfolgreiche Teaser bauen auf dem immer gleichen Muster auf. Der Trick ist ganz einfach und von Journalisten abgeschaut. Weiter

 

Tipps und Impulse für eine Positionierung mit Aussagekraft

Weshalb soll ein Kunde deine Leistung buchen? Dies zu beantworten, ist Aufgabe einer Positionierung. Weiter

 

Marketing für Solopreneure: Wie viel Web darf es für dich sein?

„Was halten Sie von Facebook?“, fragen mich Kunden. Oder: „Muss ich zu Facebook?“ Unmöglich, in einem Satz zu antworten, denn ob ein Kanal oder eine Maßnahme zu dir passt, hängt von vielerlei ab: von deinem Geschäftsmodell, von deinen Kunden und nicht zuletzt von dir selbst. Weiter

Let’s find Experts

Ein Blog – lohnenswert für dich?

Trainer, Berater oder Coach nennen sich all diejenigen, die auf dem Weiterbildungsmarkt tätig sind. Hinter den einheitlichen Begriffen verbergen sich jedoch sehr unterschiedliche Geschäftsszenarien. Ob sich ein Blog für dich lohnt oder nicht, hängt davon ab, wie du dein Geschäft aufgestellt hast. Weiter

 

Drei Tipps für eine lockere Schreibe

„Meine Artikel klingen immer so steif. Bei den anderen Bloggern hört sich das viel lockerer an – das will ich auch“. Meine Workshop-Teilnehmerin ist unzufrieden: Sie schreibt gerne. Sie weiß, was sie sagen will. Und doch etwas fehlt. Weiter

 

GABAL Impulse

 

 

“Soll ich bloggen oder nicht?” Viele Trainer und Coaches finden Bloggen reizvoll. Doch andererseits haben sie eine Menge Fragen:

  • Wer soll das alles lesen?
  • Habe ich genug zu erzählen?
  • Sind meine Artikel gut genug?
  • Und: Ist Bloggen nicht eigentlich schon out?

Weiter